Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Crêpes mit Gemüse-pesto
Crêpes mit Gemüse-pesto

Crêpes mit selbstgemachtem Gemüsepesto und frischen Sprossen

vegetarisch

Zutaten:
(für 4 Portionen)

je 1 gelbe und rote Paprika
1 Zucchini
1 Tomate
80 g Haselnüsse
100 ml Olivenöl
2 EL Apfelessig
70 g Parmesankäse
Salz, Pfeffer
500 ml Milch
250 g Mehl
4 Eier
100 g gehobelte Mandeln
150 g gemischte Sprossen

Zubereitung
1_Für das Gemüsepesto Paprika halbieren, entkernen und grob zerkleinern. Zucchini grob würfeln. Tomate waschen und würfeln.
2_Gemüse, Nüsse, 80 ml Olivenöl, Essig und Käse in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3_Für die Crêpes Milch und Mehl mit einem Schneebesen verrühren. Eier, Salz, Mandeln und 2 EL (10 ml) Olivenöl hinzufügen.
4_Crêpes nacheinander in einer Pfanne mit wenig Fett (restliches Olivenöl) ausbacken und warm halten. Sprossen waschen und abtropfen lassen.
5_Crêpes mit dem Gemüsepesto bestreichen, Sprossen hinzufügen und einrollen.

Zubereitungzeit ca. 45 Minuten
 
Tipp: Restliches Gemüsepesto aufbewahren und als Brotaufstrich verwenden.

  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!