Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Bohnen-Apfel-gemüse
Bohnen-Apfel-gemüse

Bohnen-Apfelgemüse unter einer Erdapfel-Rosmarinhaube

vegetarisch glutenfrei

Zutaten:

(für 4 Portionen)

  • 1 kg Bohnen
  • 500 g feste Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Apfelsaft
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 600 g mehlig kochende Erdäpfel
  • 2 Eigelbe

Zubereitung:
  1. Bohnen zuputzen und halbieren. Äpfel halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Zwiebeln feinwürfelig schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Bohnen, Äpfel, Apfelsaft und Obers hinzufügen. Zugedeckt 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. In der Zwischenzeit Rosmarin abzupfen und fein hacken. Erdäpfel schälen und in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Durch eine Presse drücken und mit Eigelb, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Bohnen in eine Auflaufform füllen, Erdäpfelmasse darauf verteilen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei Oberhitze (unterm Grill) 10 Minuten gratinieren. In der Form anrichten und portionsweise herausnehmen.

    Zubereitungszeit ca. 1 Stunde


  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!