NEU: denn's Bio-Produkte

Saisonkalender

Glutenfreie Produkte

Laktosefreie Produkte

Living Crafts

Wussten Sie schon...

Unsere Partner

Natürliche Waschkraft
Umweltfreundlich, hautverträglich und wirksam: moderne Ökowaschmittel lassen heute kaum noch Wünsche offen und schonen zudem den Geldbeutel. Mit optimierten Naturprodukten und Rezepturen präsentiert das Unternehmen AlmaWin eine neue Generation ökologischer Wasch- und Reinigungsmittel.

Wenn Rockstars auf Tournee gehen, lassen sie ihre Wäsche immer häufiger mit Öko-Waschmitteln waschen. Nach Bio-Verpflegung und Naturkosmetik achten die Berühmtheiten und Hollywoodgrößen inzwischen auch beim Waschen auf den nachhaltigen Zeitgeist: Öko-Waschmittel bestehen aus natürlichen Rohstoffen und sind daher biologisch abbaubar. Sie sind frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und verzichten auf Phosphate, Chlor sowie gentechnisch veränderte Enzyme. Die Waschmittel auf Naturbasis sind nicht nur besser für die Umwelt, sondern auch hautverträglicher. Sie verzichten auf optische Aufheller, die die Haut zu Allergien reizen könnte. Die Aufheller sorgen in konventionellen Waschmitteln für strahlend weiße Wäsche. Sie legen sich auf die Fasern und lassen das Licht so reflektieren, dass es einen höheren Blauanteil hat: Weißes erscheint dadurch noch weißer. Die optische Täuschung ist für die Umwelt allerdings eine ziemliche Belastung, da die Weißmacher nur schwer abbaubar sind. Gelangen die Stoffe auf die Haut, können sie in Kombination mit Sonnenstrahlen zudem allergische Reaktionen hervorrufen.

Hautunverträglichkeiten durch Putzmittel waren in der professionellen Reinigungsfirma von Rudolf Bund jahrelang ein großes Problem. Im Jahr 1990 beschloss er dann, mit der Entwicklung ökologischer Reinigungsprodukte selbst Abhilfe zu schaffen und gründete das Unternehmen AlmaWin. Als einer der ersten ließ Bund bereits Anfang der Neunziger Jahre dermatologische Tests für die drei Produkte durchführen. „Es war ein aufwändiger Prozess, die richtigen Rezepturen zu finden. Das Verfahren dauerte insgesamt sechs Jahre“, blickt Vertriebsleiter Ignaz Muttenhammer zurück.

Nach den erfolgreich abgeschlossen dermatologischen Tests profiliert sich AlmaWin als Marke für hautmildes Waschmittel. Bereits Ende der neunziger Jahre exportieren die Schwaben ihre Produkte bis nach Japan. Schließlich erzielt die Marke hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit beste Ergebnisse. So zieht das Ökotest-Magazin im Test Waschmittel 10/2007 Bilanz: „Das AlmaWin Vollwaschmittel Ökokonzentrat wäscht so gut wie konventionelle Waschpulver und weist darüber hinaus in punkto Toxizität gegenüber Wasserorganismen die besten Umweltwerte gegenüber den Mitanbietern auf. Als einer der wenigen Anbieter verzichtet das ökologisch einwandfreie Produkt komplett auf den Zusatz von Phosphonaten und selbstverständlich auch auf problematische Duftstoffe.“

Auch wenn Umweltaspekte und Hautfreundlichkeit beim Kauf von Waschmittel immer stärker berücksichtigt werden, letztendlich bestimmt die Wirksamkeit des Produktes über einen Wiederholungskauf. Auch in diesem Punkt bestätigen die Tests die Öko-Varianten. „Unsere Waschergebnisse sind genauso gut wie die der konventionellen Anbieter“, freut sich Vertriebsleiter Muttenhammer. Im Gegensatz zu konventionellen Waschmitteln, die in Wellenbewegungen immer wieder in größeren und dann in kleineren Verpackungen angeboten werden, bleibt AlmaWin konsequent bei konzentrierten Produkten. „Bei uns reichen 1,5 Liter Waschmittel für 32 Waschladungen. Ariel oder Persil kommen hingegen lediglich auf 20 Wäschen“, hält Muttenhammer fest. Die hautfreundliche Ökowäsche kostet den Verbraucher unterm Strich also keinen Cent mehr als die konventionelle Variante. „Wenn der Verbraucher Ökowaschmittel kauft, erwartet er trotzdem die gleiche Wasch- und Spülleistung“, weiß der Vertriebsleiter. „Unsere Öko-Waschmittel stehen daher den traditionellen Waschmitteln in der Wirkung nicht nach, sind aber besser für Natur und Haut.“

Mit der flüssigen Waschnuss Cleanut haben die Schwaben ihren eigenen Anspruch nochmals übertroffen. Die Waschnuss ist ein kleines Wunderwerk der Natur. Es gibt wohl keinen natürlichen Rohstoff, der so viele Vorteile in sich vereint. Das in den Fruchtschalen des indischen Seifennuss-Baumes enthaltene Saponin besitzt nicht nur beste Wasch- und Reinigungskraft und schont die Farben, es glättet gleichzeitig auch die Fasern. Dadurch entsteht ein natürlicher Weichspüleffekt. Gleichzeitig erhöht sich damit beispielsweise bei Handtüchern die Wasser-Saugfähigkeit der Fasern.

Das im Jahr 2006 entwickelte - und patentierte - Verfahren der „flüssigen Waschnuss“ katapultiert die Öko-Wäsche in eine neue Dimension. Mit lediglich 750 ml des Waschnuss-Extraktes können 25 Maschinen Wäsche gewaschen werden. „Für das Naturprodukt mussten allerdings erst die passenden Zutaten gefunden werden, um die gewünschte Waschleistung zu erreichen“, erklärt Muttenhammer. „Es war die reinste Hexenküche, bis wir herausgefunden hatten, in welchem Verhältnis das Saponin beigemischt werden muss.“ Fast drei Jahre tüftelten die Waschmittel-Experten, bis die richtige Komposition endlich gefunden war. Positiver Nebeneffekt der endlosen Versuchsreihen: Cleanut kann auch als Kaltwaschmittel eingesetzt werden. „Es ist das einzige Produkt im Biobereich, das auch bei 20 Grad-Wäsche optimal funktioniert“.

Als Pioniere preschen die Waschexperten auch im Reinigungsbereich vor. Die ökologischen Putzteufel bieten mit „Sport + Outdoor“ das erste Funktions-Waschmittel auf Ökobasis an. Auch den Bio-Wäscheduft auf Basis von biozertifiziertem Öl gibt es nur bei AlmaWin. Zum absoluten Renner in der Putzkiste zählt allerdings der Orangenöl-Reiniger. Nach der Devise „Einer für alle“ löst er alle hartnäckigen Flecken in Wäsche, Teppichen und im Haushalt. „Der Reiniger deckt das ganze Fleckenspektrum im Haus ab. Wer es einmal getestet hat, der bleibt dabei“, beschreibt der Vertriebsleiter stolz das ökologische Multitalent. Mit insgesamt 22 verschiedenen Artikeln für ökologisches Waschen und Reinigen bietet AlmaWin natürliche, mit „Ecogarantie“ zertifizierte Reinheit für hautsensible und umweltbewusste Menschen. „Wir tragen Verantwortung für die Welt, in der wir leben und für unser eignes Wohlbefinden“, argumentiert Muttenhammer. „Mit dem Gebrauch ökologisch einwandfreier Produkte sorgt jeder Einzelne dafür, die natürliche Harmonie zwischen Mensch und Natur in einer gesunden Balance zu halten.“




Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!