NEU: denn's Bio-Produkte

Saisonkalender

Glutenfreie Produkte

Laktosefreie Produkte

Wussten Sie schon...

Unsere Partner

Das Rapunzel Türkei-Projekt
Bio aus Liebe - gut für Mensch & Natur

RAPUNZEL NATURKOST gehört zu den großen deutschen Bio-Pionieren. Das „Türkei-Projekt“ ist das größte und am längsten existierende Projekt. Wie kam es dazu? Was verleiht dem Türkei-Projekt diese Dynamik, die es bis heute wachsen lässt? Und warum schmecken die Trockenfrüchte aus dem Türkei-Projekt so unvergleichlich gut? Wir haben uns vor Ort mit eigenen Augen ein Bild gemacht...

Es begann vor über 30 Jahren...
Ideen, die die Welt verändern, beginnen meist mit einer ganz persönlichen Frage. So auch im Jahre 1974. Joseph Wilhelm, Besitzer eines kleinen Naturkostladens in Augsburg, dachte an Weihnachten und wollte für seine Kunden 100% natürliche Feigen und Rosinen ins Sortiment nehmen. Und stellte fest: „Gibt es in Deutschland nicht“. Kommunikationswege wie das Internet gab es noch nicht. Und so machte er sich in seinem Bulli auf und bereiste die Türkei.

1976 wurden in der Türkei die ersten Kontakte geknüpft. Es folgten über 10 Jahre Überzeugungsarbeit: die besten Anbaugebiete herausfinden, Kontakte zu Bauern und Dorfgemeinschaften knüpfen, von deren traditioneller Erfahrung lernen und sie für den biologischen Anbau begeistern. RAPUNZEL macht Bio aus Liebe. Und nahm sich die Zeit gemeinsam zu wachsen. 1985 wurden die ersten zertifizierten biologischen Feigen und Rosinen geerntet und nach Deutschland exportiert. Reiner Natur-Geschmack, sonnengetrocknet, ganz ohne chemische Zusatzstoffe. Schon bald interessierten sich viele Bauern für eine Zusammenarbeit, die Produktpalette wurde erweitert. 1991 eröffnete RAPUNZEL in Izmir ein eigenes Beratungsbüro. 1997 wurde daraus eine Tochterfirma gegründet.


Heute sind ca. 450 Kleinbauern in 14 Provinzen der Türkei in dem Projekt verbunden. Auf über 3.500 ha bauen sie Aprikosen, Haselnüsse, Sultaninen, Mandeln, Sesam, Feigen oder Oliven in zertifizierter Bio-Qualität an - insgesamt 28 verschiedene Produkte. Der im ökologischen Anbau hohe Anteil an Handarbeit schützt die natürlichen Ressourcen und sichert nachhaltig die Lebensbedingungen der Kleinbauern und gibt ihren Dörfern eine Zukunft.

Im Herbst 2000 begann RAPUNZEL zusammen mit 15 Bauern auf insgesamt 365 ha den kontrolliert biologisch-dynamischen Anbau: Demeter-Haselnüsse, -Aprikosen, -Feigen sowie –Sultaninen.

Bio aus Liebe – denn Vertrauen ist der Anfang von allem
Für kurze Wege verarbeitet RAPUNZEL ökologisch verantwortlich direkt vor Ort. Es ist die einzige Lebensmittelverarbeitung in der Türkei, die konsequent 100% Bio verarbeitet. Sechs RAPUNZEL-Agraringenieure leiten die Qualitätssicherung. Sie betreuen und beraten die Landwirte in ihren Dörfern. Wichtigster Treffpunkt dieser Gespräche ist das Teehaus. Hier begegnet man sich auf Augenhöhe, diskutiert, kommentiert die neuesten Methoden und Ideen. Über die Jahre ist dieses Vertrauensverhältnis gewachsen, das Rückgrat des Türkei-Projekts. Und so verbinden sich Tradition und Transparenz, Zuneigung und Zertifizierungen zu der einzigartigen Qualität, die man in den Trockenfrüchten von RAPUNZEL schmeckt.

... das hat uns tief beeindruckt
Wir und unser Bio-Großhändler dennree wollen immer genau wissen, wo etwas herkommt. Und so hat dennree RAPUNZEL im vergangenen Jahr einige Tage auf ihrer Reise durch die Türkei begleitet, denn sie wollten den Unterschied selbst sehen, fühlen und schmecken. Die Türkei ist für die hohe Qualität ihrer Trockenfrüchte weltweit bekannt. Wie kann es da sein, dass einige Produkte so viel besser schmecken?

Es beginnt bei der Wahl der Anbaugebiete: Haselnüsse aus Ünye, Feigen aus Aydin, Aprikosen aus Malatya ... jede Frucht wird in dem Gebiet angebaut, das sich traditionell von Boden und Klima am besten eignet. Oft sind dies schwer zugängliche Regionen, oft nur in Handarbeit zu bewirtschaften. Die Jahrhunderte lange Erfahrung, ihre Tradition und Kultur prägt das Projekt. Wir wurden als Freunde empfangen, haben gemeinsam gefeiert, gestaunt, gelernt. Am meisten beeindruckt haben uns die Herzlichkeit und der Respekt im Umgang miteinander und mit der Natur. Und so sind wir stolz, durch unsere Partnerschaft mit RAPUNZEL auf unsere Weise einen Beitrag zum Türkei-Projekt zu leisten: indem wir die Bio-Früchte zu Ihnen bringen.


Wer mit Liebe bäckt, dem seien als beste Zutaten die Bio-Trockenfrüchten des RAPUNZEL „Türkei-Projekts“ empfohlen.
RAPUNZEL Bio-Haselnusskerne, Bio-Aprikosen und Bio-Rosinen sind konzentrierte Sonnenenergie zum Backen, Naschen und die gesunde Art, sich über den Winter nachhaltig gut mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen.

Unser Rezepttipp:
Vegetarisches Lahmacun mit Datteln und Sojaflocken, Wintersalat als Füllung, dazu Knoblauch-Joghurt