Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Zitronen-Pasta mit Garnelen und Basilikum
Zitronen-Pasta mit Garnelen und Basilikum

Zitronen-Pasta mit Garnelen und Basilikum


Zutaten:
(für 4 Personen)
  • 300 g tiefgefrorene Garnelen

  • 2 Zwiebeln

  • 1 Zitrone

  • 20 g Butter

  • 150 ml Milch

  • 100 ml Schlagobers

  • ¼ TL Gemüsesuppenpulver plus 150 ml lauwarmes Wasser

  • 1 EL Basilikumpesto

  • 500 g Spaghetti

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 Bund Basilikum

  • 30 g Pistazien


Zubereitung:
  1. Garnelen auftauen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln anschwitzen. Mit Obers und Gemüsesuppe ablöschen. Zitronenschale, Basilikumpesto und Zitronensaft hinzufügen und 20 Minuten offen köcheln lassen.

  2. Pasta in Salzwasser 8 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin rundherum 5 Minuten braten.

  3. Basilikum fein hacken. Nudeln abgießen, mit der Sauce, dem gehackten Basilikum und den Garnelen vermischen. Pistazien fein hacken und darüber streuen.


    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

    Nährwert: pro Portion ca. 810 kcal



  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!