Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Hirse-flocken-Fenchel-gratin
Hirse-flocken-Fenchel-gratin

Hirseflocken-Fenchelgratin mit Bergkäse

vegetarisch

Zutaten:

(für 4 Personen)

  • 250 g Hirseflocken

  • 500 ml Gemüsesuppe

  • 3 Fenchelknollen

  • 4 Tomaten

  • 3 Knoblauchzehen

  • 3 Zwiebeln

  • 4 Zweige Rosmarin

  • 150 g grüne Oliven ohne Stein

  • 150 g Bergkäse

  • 4 EL Olivenöl

  • 100 g Sauerrahm

  • Salz, Pfeffer

  • Frisch geriebene Muskatnuss


Zubereitung:
  1. Hirseflocken mit 200 ml Gemüsesuppe übergießen und 20 Minuten quellen lassen. Fenchel halbieren, Strunk entfernen und Fenchel würfeln. Tomaten ebenfalls würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Oliven in Scheiben schneiden. Bergkäse grob raspeln.

  2. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, Fenchel, Knoblauch, Zwiebeln, Oliven, Rosmarin und Tomaten anschwitzen. Mit 300 ml Gemüsesuppe ablöschen. Sauerrahm untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Hirseflocken und die Hälfte des Bergkäses untermischen.

  3. 4 kleine oder eine große Auflaufform mit 1 EL Öl fetten. Masse einfüllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im heißen Backofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) 20 Minuten backen. Dazu passt ein Blattsalat.

    Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
    Nährwert pro Portion: ca. 480 kcal



  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!