Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Salat mit Rosen-blüten-blättern
Salat mit Rosen-blüten-blättern

Salat mit Rosenblütenblättern, Fenchel, Gurke und Quinoa

vegetarisch glutenfrei

Zutaten:
(für 4 Personen)
  • 200 g Quinoa
  • 650 g Fenchel mit Grün
  • 1 Gurke
  • 200 g Rucola
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 6 – 8 Rosenblütenblätter
  • 100 g Ziegenkäse
  • 3 EL weißes Mandelmus
  • 5 EL Olivenöl
  • ½ TL Kren
  • 2 EL Honig
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Quinoa mit 500 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dann kalt abschrecken.

Für den Salat Fenchelgrün abzupfen. Fenchel halbieren, Strunk entfernen und in hauchdünne Streifen schneiden. Gurke schälen, längs halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Rosenblätter waschen und hauchdünn schneiden. Ziegenkäse fein würfeln.

Mandelmus, 5 EL Olivenöl, Kren, Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Dressing, Fenchel, Gurke, Frühlingszwiebeln, Rucola, Quinoa, Ziegenkäse und Rosenblätter gut vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitungszeit: ca.1 Stunde
Nährwert pro Portion: ca. 550 kcal



  drucken       weiterempfehlen