Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Weihnachtliches Gebäck

Festliche Rezeptideen

Karotten- Linsen- süppchen
Karotten- Linsen- süppchen

Karotten-Linsensüppchen mit Ingwer und Orange

vegetarisch vegan laktosefrei

Zutaten:

(für 2 Portionen)

• 1 Zwiebel

• 225 g Karotten

• 10 g Ingwer

• 5 EL Kokosöl

• 2 TL Currypulver

• 1 Anisstern

• 150 g rote Linsen

• 125 g Tortelloni Rote Linsen

• 15 Haselnüsse

• 1 Zweig Minze

• 250 g Happy Coco Yoghi Natur (Kokosjoghurt)

• Salz und Pfeffer

• 1 Orange



Zubereitung:

  1. Zwiebel und Karotten schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und hacken. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Ingwer darin andünsten. Karotten dazu geben und zusammen mit Curry und Anis anbraten. Linsen dazugeben und mit 500 ml Wasser ablöschen. Suppe umrühren, aufkochen lassen und abgedeckt etwa 25 Min. köcheln lassen, bis die Karotten gar sind. Evtl. etwas Flüssigkeit nachgießen.

  2. Währenddessen die Tortelloni nach Packungsanleitung kochen und anschließend in einer Pfanne in 2 EL Öl goldbraun anbraten. Haselnüsse

    hacken. Minze putzen und kleine Blättchen abzupfen.

  3. Vor dem Servieren den Anisstern aus der Suppe entfernen, Kokosjoghurt unterrühren und mit etwa 1 bis 1½ TL Salz und Pfeffer und 3 EL Orangensaft

    abschmecken. Suppe auf Schüsseln verteilen und mit Tortelloni, Minzblättchen und Haselnüssen garniert

    servieren.


    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten



  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!