Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Herbst- licher Maul- taschen- Salat
Herbst- licher Maul- taschen- Salat
Rezeptsuche:
Rezept suche

Herbstlicher Maultaschen-Salat


Zutaten:
(für 2 Personen)
  •  ½ Kopf-Salat
  •  6 Radieschen
  •  10 Trauben
  •  1 Apfel
  •  ½ Bund Schnittlauch
  •  1 Zwiebel
  •  250 g frische Maultaschen
  •  30 g Walnüsse
  •  Olivenöl
  •  2 EL Aceto Balsamico
  •  Salz und Pfeffer
  •  40 g Berg Rebell

Zubereitung:

Salat, Radieschen, Trauben, Apfel und Schnittlauch waschen und abtropfen lassen. Salat und Radieschen in Streifen schneiden. Apfel entkernen, vierteln und in Spalten schneiden.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Maultaschen ebenfalls in Streifen schneiden. Walnüsse hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Apfel und Radieschen kurz darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und dann Zwiebel zusammen mit Maultaschen in 2 EL Olivenöl knusprig anbraten.

Währenddessen Salat in eine Schüssel geben und mit Radieschen, Apfel und Trauben vermengen. Aus 3-4 EL Olivenöl und 2 EL Essig ein Dressing rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Salat vermengen und auf Teller verteilen. Maultaschen und Zwiebeln aus der Pfanne auf den Salat geben und mit Walnüssen und Schnittlauch bestreuen. Käse über den Salat reiben und genießen.

 

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten



  drucken       weiterempfehlen