Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Karfiol-curry
Karfiol-curry
Rezeptsuche:
Rezept suche

Karfiolcurry mit Kokosmilch, Mandeln und Gewürzreis


vegetarisch vegan laktosefrei glutenfrei
Zutaten:

(für 4 Personen)

  • 1 Karfiol
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 350 ml Kokosmilch
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL Currypulver
  • 100 g Mandelblättchen
  • 8 Safranfäden
  • 30 g frisch geriebener Ingwer
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Basmatireis
  • je Msp. gemahlener Kardamom und Kreuzkümmel

Zubereitung:
  1. Karfiol in kleine Röschen teilen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Karfiol, Zwiebeln und Knoblauch darin anrösten.
  3. Kokosmilch, Limettensaft, Currypulver, Mandelblättchen, 4 Safranfäden und Ingwer hinzufügen. Bei geschlossenem Topf ca. 20 Minuten köcheln.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Reis:
Reis in leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen.
Kreuzkümmel, 4 Safranfäden und Kardamon hinzufügen. Bei geschlossenem Topf 15 Minuten quellen lassen. Reis mit dem Blumenkohlcurry servieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten



  drucken       weiterempfehlen
Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!