Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Sommer-liche Lasagne
Sommer-liche Lasagne

Sommerliche Lasagne

vegetarisch

Zutaten:
250 g Lasagne-Platten
250 g Tomaten (frisch oder aus der Dose)
250 g Spinat
100 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
70 g Mehl
80 g Butter
80 g Crème fraîche
125 g Mozzarella
Milch
Tomatenmark
Rohrzucker
Olivenöl
Pfeffer, Salz, Muskat, Oregano, Thymian
gekörnte Gemüsebrühe
 
Zubereitung:
1.
Die Butter schmelzen und das Mehl darin unter Rühren verteilen. Nach und nach etwas Milch dazu geben (dabei weiter rühren), so dass eine nicht zu dünne Béchamel-Sauce entsteht. Mit Pfeffer, Salz und Muskat kräftig abschmecken.
2.
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Olivenöl glasig dünsten. Die Tomaten blanchieren, schälen und vierteln, das Fruchtfleisch zu der gedünsteten Zwiebel geben, etwas Tomatenmark hinzugeben und einköcheln lassen. Mit Salz, wenig Zucker, Oregano und Thymian abschmecken. Schneller geht es mit Dosentomaten – dafür ist das Aroma bei frischen besser.
3.
Den Spinat mit Olivenöl dünsten, mit Crème fraîche angießen und mit wenig Salz und Gemüsebrühe köcheln lassen. Den Knoblauch fein hacken und erst ganz zum Schluss dazugeben.
4.
Eine feuerfeste Form mit Olivenöl auspinseln. Etwas Béchamel-Sauce hineingeben und eine Schicht Lasagne-Platten auf dem Boden der Form ausbreiten. Nun im Wechsel Spinat, Lasagnenudeln, Béchamel-Sauce, Tomatensauce und eine weitere Lage Lasagne-Platten aufschichten. Am Schluss das ganze mit Mozzarellascheiben belegen und im vorgeheizten Ofen (180°C) 30 bis 40 Minuten überbacken – die ersten 20 Minuten mit Alufolie abdecken, sonst wird der Mozzarella zu schnell braun.

Dazu passt natürlich ein leichter Blattsalat und ein italienischer Wein!


  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!