Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Spaghettini mit Basilikum-Senf-Pesto
Spaghettini mit Basilikum-Senf-Pesto

Spaghettini mit Basilikum-Senf-Pesto & italienischen Spießen


Zutaten:
Spaghettini:
500g Spaghettini
5 Zweige Basilikum
1 Bund Petersilie
30 g Parmesan ( im Stück )
3 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 5 EL fertige Gemüsebrühe, 4 EL Senf

Italienische Spieße:
8 Mini Mozzarella-Kugeln
8 Scheiben Parmaschinken
8 Kirschtomaten, 8 Basilikumblätter, Olivenöl, Pfeffer, 4 Spieße

Zubereitung:
 
Spaghettini mit Basilikum-Senf-Pesto:
 
1.Basilikumblätter grob zerteilen. Petersilienblätter hacken. Parmesan fein reiben. Knoblauch pellen und fein würfeln. Aus den Kräutern, dem Knoblauch, Olivenöl, Gemüsebrühe und Senf ein Pesto erstellen.
 
2. Spaghettini in reichlich Salzwasser mit etwas Öl bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Das Pesto unter die Nudeln mischen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und servieren.
 
Italienische Spieße:
 
1. Mozzarella-Kugeln, Schinkenscheiben, Kirschtomaten und Basilikumblätter abwechselnd aufspießen. Mit schwarzen Pfeffer bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!