Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Spargel-Spinat-Salat
Spargel-Spinat-Salat

Spargel-Spinat-Salat mit Ziegenkäse, Tomaten und gerösteten Pinienkernen

vegetarisch glutenfrei

Zutaten:
 
für 4 Portionen

• 1 kg Spargel (je 500 g weißer und grüner Spargel)
• 250 g junger Spinat
• 400 g Tomaten
• 60 g junger Ziegenkäse
• 40 g Pinienkerne
• 1 Knoblauchzehe
• 4 EL Olivenöl
• 3 EL weißer Balsamico
• 1 EL Lavendelhonig (oder anderer Honig)
• grob zerstoßener bunter Pfeffer
• Salz
 

Zubereitung:

1. Spargel schälen, die Enden abschneiden und Spargel in kochendem Salzwasser bei geschlossenem Topf 6 Minuten garen. Danach kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2. Spinat grob abzupfen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Ziegenkäse in kleine Stücke schneiden.
3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei starker Hitze unter ständigem Wenden rösten.
4. Knoblauch schälen und fein hacken. Für das Dressing Olivenöl, weißen Balsamico, Honig, Knoblauch, Salz und Pfeffer gut verrühren.
5. Zutaten gut mischen und das Dressing gleichmäßig darüber verteilen.

 
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten


  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!