Simon Tress Rezeptheft

Vorspeisen & kleine Gerichte

Salate & Rohkost

Suppen & Eintöpfe

Pizza & Pasta

Fleischgerichte

Fischgerichte

Vegetarische Gerichte

Süßspeisen & Desserts

Gebäck

Getränke

Brunch

Jetzt wird gegrillt!

Erdapfel-Oliven-Antipasti
Erdapfel-Oliven-Antipasti

Erdapfel-Oliven-Antipasti in Knoblauch-Zitronensauce

vegetarisch glutenfrei

Zutaten:
(für 4 Personen)
750 g Erdäpfel
2 Zwiebeln
5 Blätter Salbei
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
3 Pimentkörner (zerstoßen)
1 TL Paprikapulver (mild)
150 ml Weißwein
100 g grüne Oliven mit Mandelkernen
1 Knoblauchzehe
150 g Joghurt
150 g Creme fraîche
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
3 EL Zitronensaft

Zubereitung
1_Erdäpfel schälen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und
in Ringe schneiden. Salbei grob hacken.
2_Olivenöl in einem Topf erhitzen, Erdäpfel, Salbei und Zwiebeln
darin anschwitzen. Salz, Pfeffer, Piment und Paprikapulver hinzufügen.
3_Mit Weißwein ablöschen und bei geschlossenem Topf ca. 15 Minuten garen. Danach abkühlen lassen.
4_Oliven in Ringe schneiden und kurz vor Ende der Garzeit hinzufügen.
5_Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt, Creme fraîche, Zitronenschale, Zitronensaft und Knoblauch gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
und über die Erdäpfel verteilen.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

  drucken       weiterempfehlen


Aktuelle Angebote als PDF anzeigen!