Bewerbungstipps

Seien Sie einzigartig und authentisch!

Sie möchten sich bei der dennree Naturkost GmbH bewerben?
Sehr gerne! Wir freuen uns über jede Bewerberin und jeden Bewerber! Für einen guten Start haben wir Ihnen einige Bewerbungstipps zusammengestellt.


Ihr Bewerbungsweg

Online-Bewerbung

  1. Alle aktuell vakanten Stellen der dennree Naturkost GmbH finden Sie auf unserer Website. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich initiativ bei uns zu bewerben, sollte derzeit keine für Sie interessante Position angeführt sein. Mit Hilfe diverser Filtermöglichkeiten können Sie schnell und einfach die passende Ausschreibung finden.

  2. Haben Sie eine interessante Stellenausschreibung gefunden, können Sie gerne die Möglichkeit der direkten Online-Bewerbung nutzen. Klicken Sie hierfür den Button "Jetzt Bewerben" unterhalb der weiteren Informationen zur Stelle.

  3. Nun können Sie das Bewerbungsformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und anschließend mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen ergänzen. Bitte geben Sie Ihre aktuelle E-Mail-Adresse an, damit wir im weiteren Bewerbungsprozess zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Nach einer abschließenden Überprüfung Ihrer Daten klicken Sie auf „Bewerbung abschicken“.

  4. Ist Ihre Bewerbung bei uns eingegangen, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

  5. Die Korrespondenz bezüglich Ihrer Bewerbung erfolgt im weiteren Verlauf per E-Mail oder telefonisch.

Bewerbung per E-Mail

Gerne können Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auch an personal@denns.at schicken.


Bewerbungsinhalt:

1. aussagekräftiges Bewerbungs- und/oder Motivationsschreiben

  • Kontaktdaten (Adresse, E-Mail, Telefon)
  • Für welche Position und welchen Standort interessieren Sie sich?
  • Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
  • Was zeichnet Sie aus?
  • Warum möchten Sie unbedingt für uns arbeiten?
  • Wann ist ihr frühestmöglicher Eintrittstermin?
  • Was sollten wir sonst noch unbedingt über Sie wissen?

2. aktueller Lebenslauf

  • persönliche Daten: Name, Anschrift, E-Mail, Telefon, Geburtstag, etc.
  • Berufstätigkeit: berufliche Stationen mit Zeitangabe (von Monat/Jahr bis Monat/Jahr), Einsatzbereichen und Unternehmen
  • Ausbildung: Ausbildungsberuf, Einsatzbereich und Unternehmen
  • Schulausbildung: Schultypen und Abschluss mit Noten
  • besondere Kenntnisse: Fremdsprachen, EDV, Weiterbildungen, Zusatzqualifikationen
  • Hobbys und Interessen

3. Arbeitszeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitgeber


Achten Sie auf gute Qualität und Lesbarkeit eingescannten Dateien.