Steaks mit scharfen Kürbisspalten

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten
Brennwert:
ca. 800 kcal pro Portion
Portionen:
4

Zubereitung

  1. Kürbis halbieren, die Kerne und das weiche Innere mit einem Esslöffel auskratzen. Die Kürbishälften in je 6 Spalten schneiden. Anschließend die Kürbisspalten in einem großen Bräter in Olivenöl anbraten und salzen, dann Oliven, gepellten Knoblauch und geviertelte Pfefferschoten dazugeben.
  2. Wein und klare Suppe angießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten garen. Die Kräuter, Rosmarin und Thymian dazu-geben und weitere 5 Minuten garen.
  3. Kurz vor Ende der Garzeit die Steaks im heißen Öl von jeder Seite anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Kürbisspalten servieren.

    Zutaten

    • ca. 1,2 kg Kürbis (z.B. Hokkaido)
    • 100 ml Olivenöl
    • 8 Knoblauchzehen
    • 2 rote Pfefferschoten
    • 80 g schwarze Oliven
    • Salz, Pfeffer
    • 150 ml Weißwein
    • 200 ml klare Suppe
    • 4 Zweige Rosmarin
    • 4 Steaks (Geflügel oder Schwein)
    • 4 Stiele Thymian
    • 4 EL Öl
    Rezept drucken