Tortellini mit Kräuterseitlingen und Trauben

Zubereitungszeit:
ca. 20 Minuten
Portionen:
für 2 Personen

Zubereitung

  1. Nudelwasser zum Kochen bringen.
  2. Schalotten schälen und fein hacken. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Schale abreiben. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Zitronenschale darin anbraten. Währenddessen Trauben waschen und halbieren. Kräuterseitlinge putzen und längs in Streifen schneiden. Mit Trauben in die Pfanne geben, etwa 5 Min. mitbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  4. Haselnüsse grob hacken und Käse reiben. Nudeln abgießen und zusammen mit der Petersilie in die Pfanne geben, alles miteinander vermengen und auf Teller geben. Mit Haselnüssen und Käse bestreuen und genießen.

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 1 Zitrone
  • 4 Stengel Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 10 Trauben
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • 250 g Pasta Nuova Tortelloni mit Ricotta
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 20 g GLM Erntedankkäse
  • Meersalz und Pfeffer
Rezept drucken