Montanari & Gruzza - Käsekunst aus Italien

Auf 800 Metern Höhe in der italienischen Region Emilia liegt die Käserei Montanari & Gruzza. Das auf Hartkäse spezialisierte Familienunternehmen wird heute in der dritten Generation geführt.

Die Herstellung des D.O.P-zertifizierten Parmigiano Reggiano unterliegt strengen Richtlinien und Kontrollen. Um einen besonders aromatischen Käse zu erzeugen, wählt die Käserei Milch von typischen Rinderrassen wie der Bianca-Modenese-Kuh.

Diese Milch weist ein optimales Verhältnis zwischen Fettgehalt und Proteinen auf. Gleich nach der Anlieferung wird sie schonend in Kupferkesseln erwärmt und anschließend von den erfahrenen Käser*innen auf traditionelle Weise verarbeitet. Nach mindestens zwölf Monaten Reifezeit begutachten Expert*innen jeden einzelnen Laib – nur, wenn er einwandfrei ist, bekommt er den begehrten Stempel eines original Parmigiano Reggiano D.O.P.