Ökoland

Voller Geschmack vereint mit Engagement

Seit 1991 engagiert sich Ökoland für die ökologische Landwirtschaft und Bio-Lebensmittel. Das Ziel ist es seither, das Wohl künftiger Generationen und guten Geschmack zu vereinen. Ob Wurst, Eintöpfe, Gemüse oder leckere Tiefkühlgerichte - bewusste Genießer können aus einem vielfatigen Angebot veganer, vegetarischer oder fleisch- und fischhaltiger Lebensmittel wählen. Das Ökoland-Qualitätsgebot steht dabei stets im Fokus. Deshalb wird konsequent auf Nitritpökelsalz, Hefeextrakt oder Aromazusätze verzichtet.

Das Unternehmen engagiert sich zudem für verschiedene Projekte, wie z.B. im "Bündnis für enkeltaugliche Landwirtschaft", und für verschiedene Umwelt- und Naturschutzprojekte. Das soziale Engagement ist ein wichtiger Teil der Firmenphilosophie. Mit der klimafreundlich zertifizierten "Superwurst" hat Ökoland bereits vor über zehn Jahren eine Vorreiterrolle beim "Klimaschutz mit Lebensmitteln" übernommen.