Rapunzel

Kompetenz und Leidenschaft seit über 45 Jahren


Anfangs wurde das Müsli von Rapunzel in einer eigens dafür angeschafften Badewanne sorgfältig mit einer Schaufel von Hand gemischt. So improvisiert Jennifer Vermeulen und Joseph Wilhelm ihr erstes Bio-Müsli auch mischten, einer Sache waren die Rapunzel-Gründer von Beginn an treu: der Sorgfalt. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Mit viel Liebe werden heimische Getreideflocken, Trockenfrüchte und Nüsse aus dem Rapunzel-Türkei-Projekt und die anderen Zutaten in Legau frisch gemischt – heutzutage nicht mehr in einer Badewanne, sondern in einem modernen Müsli-Mischer.

Ebenfalls in Legau stellt Rapunzel zudem mit modernster Technik Nussmuse und Nuss-Aufstriche und Schoko-Nuss-Cremes her. Damit das besondere Aroma sich perfekt entfaltet, werden alle Nüsse frisch im Haus geröstet. Von Anfang an waren auch kaltgepresste, unraffinierte Speiseöle im Sortiment. 1997 hat Rapunzel das OXYGUARD®- Verfahren für Lein- und Hanföl entwickelt. Vom Pressen bis zur Abfüllung erfolgt der gesamte Prozess unter Ausschluss von Licht und Sauerstoff. Das bewahrt die Qualität dieser wertvollen Öle ganz besonders gut.

Die Bio-Zutaten für alle Produkte kommen dabei von zuverlässigen, langjährigen Anbaupartner*innen und aus eigenen Anbauprojekten. Sie werden in bester Qualität direkt ins Allgäu geliefert. Jede Charge wird erst vom hauseigenen Labor gewissenhaft geprüft, bevor sie weiterverarbeitet werden darf.