Bolognese vom Junghahn

Unser Partnerbetrieb
Das Fleisch für unsere Bio-Junghahn-Bolognese
stammt vom oberösterreichischen Biohof Tretter,
der direkt am Tor zum Nationalpark Kalkalpen liegt.
Seit 1995 wirtschaftet der Familienbetrieb biologisch.

Gemeinsame Aufzucht von Henne & Hahn
Anders als in der konventionellen Eier-Produktion
üblich, werden am Biohof Tretter auch die
männlichen Küken aufgezogen.

Bio-Futter aus Österreich
Ernährt werden die Hähne mit zu 100%
gentechnikfreiem Bio-Getreide aus Österreich.
Es wird mit gesundheitsfördernden Bio-Kräutern
angereichert und frisch am Hof gemischt.

Verfeinert mit Bio-Gemüse
Das zarte Junghahn-Fleisch wird mit aromatischen
Bio-Karotten und sonnengereiften Bio-Tomaten zur
köstlichen Bolognese.


Süßrahmbutter aus Milch von Obersteirische Bergbauern

Das Zuhause unserer Kühe
Unsere denn's Bergkühe sind im Mur- & Mürztal zuhause. Sie leben in Berglagen ab 700m in kleinen Herden mit durchschnittlich 18 Tieren. Mindestens 120 Tage im Jahr verbringen sie im Freien auf der Weide.

100% Bio-Futter aus Österreich
Die Tiere werden rein pflanzlich und kontrolliert biologisch ernährt. Im Sommer lassen sie sich die Gräser und Kräuter der Weide schmecken. In der kalten Jahreszeit steht Heu auf dem Speiseplan.

Unser Partnerbetrieb
Täglich frisch wird die Rohmilch von den Bio-
Bergbauern im Mur & Mürztal abgeholt und in
Knittelfeld in der Obersteirischen Molkerei
weiterverarbeitet.

Besonders schonende Verarbeitung
Die Butter wird aus pasteurisiertem Süßrahm
hergestellt und besonders schonend verarbeitet.
Sie enthält 82% Fett und ist deshalb wunderbar
frisch und cremig.


Bio-Eier aus Traunviertler

Unser Partnerbetrieb
Direkt am Tor zum Nationalpark Kalkalpen liegt der oberösterreichische Biohof Tretter. Seit 1995 wirtschaftet der Familienbetrieb biologisch.

Das Zuhause unserer Hennen

Die Tiere leben auf echten Wiesen mit Obstbäumen und Sandbädern zum Scharren. Jeder Henne stehen mindestens 10m² Auslauf im Freien zur Verfügung.

100% Bio-Futter aus Österreich

Ernährt werden die Hennen mit kontrolliert gentechnikfreiem Bio-Getreide aus Österreich. Es wird mit gesundheitsfördernden Bio-Kräutern angereichert und frisch am Hof gemischt.

Hahn & Henne
Auch die männlichen Küken dürfen aufwachsen. Sie werden
gemeinsam mit ihren Schwestern am Biohof Tretter aufgezogen.


Vollmilch von Obersteirische Bergbauern

Das Zuhause unserer Kühe
Unsere denn's Bergkühe sind im Mur- & Mürztal zuhause. Sie leben in Berglagen ab 700m in kleinen Herden mit durchschnittlich 18 Tieren. Mindestens 120 Tage im Jahr verbringen sie im Freien auf der Weide.

100% Bio-Futter aus Österreich
Die Tiere werden rein pflanzlich und kontrolliert biologisch ernährt. Im Sommer lassen sie sich die Gräser und Kräuter der Weide schmecken. In der kalten Jahreszeit steht Heu auf dem Speiseplan.

Unser Partnerbetrieb
Täglich frisch wird die Rohmilch von den Bio-
Bergbauern im Mur & Mürztal abgeholt und
in Knittelfeld in der Obersteirischen Molkerei
weiterverarbeitet.

Besonders schonende Verarbeitung
Unsere Milch wird durch Mikrofiltrierung länger haltbar.
Die geringere Hitzezufuhr als bei herkömmlichen
Verfahren erhält die wertvollen Inhaltsstoffe und
den traditionellen Geschmack.