Grüner Spargel mit würzigem Erdäpfel-Bärlauchkuchen

  • Zubereitungszeit
    ca. 1 Stunde
  • Brennwert
    ca. 530 kcal pro Portion
  • 4

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser 20 Minuten zugedeckt kochen. Bärlauch waschen und fein hacken. Chilischote in Ringe schneiden. Schafskäse grob zerbröckeln. Oliven in Scheiben schneiden. Eier, Bärlauch, Salz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver, Sahne und Muskatnuss verrühren.
  2. Kartoffeln abgießen, schälen und in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit Olivenöl einpinseln. Kartoffeln, grüne Oliven (mit Mandelkern), Schafskäse und Ei-Sahne einschichten. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 35 Minuten backen.
  3. Inzwischen den grünen Spargel am unteren Ende schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Butter erhitzen. Spargel abgießen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskatnuss würzen. Dann mit dem heißen Kartoffelkuchen und der Butter servieren.

Probieren Sie auch

Grüner Spargel mit veganer Sauce Hollandaise und Erdäpfelrosen

ca. 40 Minuten

  • Vegetarisch
  • Vegan
  • Laktosefrei

Gratinierte Spargelsteaks

ca. 45 Minuten

  • Glutenfrei

Spargel-Sesam-Salat mit Sesamöl, Schafskäse und Minze

ca. 25 Minuten

  • Vegetarisch

Spargel im Spinatmantel

ca. 45 Minuten

  • Glutenfrei

Spargel-Omelette mit Rucolasalat

ca. 1 Stunde

  • Glutenfrei

Spargel-Spinat-Salat mit Ziegenkäse, Paradeiser und gerösteten Pinienkernen

ca. 35 Minuten

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

Spargel-Focaccia mit getrockneten Paradeisern, Schinken und Rucola

ca. 1 Stunde 30 Minuten

  • Laktosefrei

Spargel-Canneloni mit Kräuter-Ricottafüllung

ca. 1 Stunde 20 Minuten

    Spargel-Lachsröllchen

    ca. 35 Minuten